Im Rahmen der Sitzungen des Interreg-Rates Wipptal wurden folgende Kleinprojekte genehmigt:

Kleinprojekt Theaterworkshop 
Projektträger: BZG Wipptal und Regionalmanagement Wipptal
Kosten:             2.000 € (nördliches Wipptal: 1.000 €, südliches Wipptal: 1.000 €)

Kleinprojekt: Aufwertung/Verbesserung  Grenzwanderwege
Projektträger: AVS Sektion Sterzing Ortsstelle Pflersch und Tourismusverband Wipptal
Kosten:             48.255 € (nördliches Wipptal 23.455 €, südliches Wipptal 24.800 €)

Kleinprojekt: Spielen ohne Grenzen
Projektträger: Bildungshaus St. Michael Pfons, Spieleverein Dinx
Kosten:            10.064 € (nördliches Wipptal: 4.967 €, südliches Wipptal: 5.097 €)

Kleinprojekt: Oh Tannenbaum
Projektträger: Waldpflegeverein Tirol, Gemeindegutsagragemeinschaft Steinach, Interessentschaft Pflersch
Kosten:            33.600 € (nördliches Wipptal: 17.300 €, südliches Wipptal: 16.300 €)

Kleinprojekt: Zukunft von Verkehr und Mobiliät – Tagung in der Schweiz
Projektträger: Regionalmanagement Wipptal und Bezirksgemeinschaft Wipptal
Kosten:            1.601,87 € (nördliches Wipptal: 1.601,87 €, südliches Wipptal: 0 €)

Kleinprojekt: Grenzenloser Natur-Kreativ-Raum für Groß und Klein
Projektträger: Eltern-Kiond-Zentrum Wipptal Steinach, Verein Faunus
Kosten:            50.000 € (nördliches Wipptal: 15.000 €, südliches Wipptal: 35.000 €)

Kleinprojekt: Europahütte – Geologisches Gutachten der Alpenvereinshütte Landshuter Europahütte zur Bewertung einer möglichen Restaurierung bzw. Neubau
Projektträger: Deutscher Alpenverein Sektion Landshut, CAI Sektion Sterzing
Kosten:            18.000 € (nördliches Wipptal: 14.500 €, südliches Wipptal: 3.500 €)

Kleinprojekt: Landwirtschaft der Zukunft
Projektträger: Milchliefergenossenschaft Wipptal/Stubai, Bioland Verband Südtirol
Kosten:            19.960 € (nördliches Wipptal: 4.960 €, südliches Wipptal: 15.000 €)

Kleinprojekt: Ökologische und gesellschaftliche Akzente setzen im Wipptal: Gemeinschaftsgärten und Essbare Gemeinden
Projektträger: Gemeinde Mühlbachl, Gemeinde Sterzing
Kosten:            49.915,54 € (nördliches Wipptal: 14.929,60 €, südliches Wipptal: 34.985,94 €)

Related Posts

Kleinprojekte

Landwirtschaft mit Zukunft

Kurzinfo I Durch dieses grenzübergreifende Schulungsprojekt „Landwirtschaft der Zukunft“ soll mit der Investition von € 19.960,- (€ 15.372,80 EFRE-Mittel) die ökologische Landwirtschaft in der Region und Wertschöpfungsketten gefördert, sowie Verbindungen zum Tourismus aufgebaut werden. Durch Mehr lesen...

Kleinprojekte

Aufwertung/Verbesserung Grenzwanderwege

Kurzinfo I Durch das Kleinprojekt „Aufwertung/Verbesserung Grenzwanderwege“ sollen die bestehenden Wege gesichert und verbessert werden, sowie teils neue Wege zum Schutz vor Naturgefahren eingerichtet werden. Durch geeignete Maßnahmen mit Handarbeit und die Beauftragung von externen Mehr lesen...

Kleinprojekte

Grenzenloser Natur-Kreativ- Raum für Groß und Klein

Kurzinfo I Beim Kleinprojekt „Grenzenloser Natur–Kreativ–Raum für Groß und Klein“ mit einer Gesamtsumme von € 50.000,- (€ 40.587,50 EFRE-Mittel) geht es darum, Kindern die Natur näher zu bringen und einen besonderen Naturbezug wachsen zu lassen. Mehr lesen...